Phex Kinder

Seiten

Yerodin von Speckfelden

Yerodin muss man als äußerst ungewöhnlichen Baron und Ritter bezeichnen. Seine Baronie befindet sich in Feindeshand und offensichtlich hat ihn der Krieg in Tobrien nachhaltig geprägt. Er hält im Gegensatz zu vielen anderen Adligen nicht Praios und Rondra hoch, sondern sieht, dass „alles seinen Preis hat“ und „manchmal es gescheiter ist aus den Schatten heraus zu agieren“. Er war bereit gegen Bezahlung Söldner für die Befreiung Zweimühlens abzustellen, zeigte aber kein größeres Interesse daran selbst die Kontrolle in der Stadt zu übernehmen.